Die App Pleite-Atlas stellt 1 Million Insolvenzen auf einer interaktiven Deutschlandkarte dar

  • Gibt es in Ihrem Umfeld gehäuft Insolvenzen? Wo gibt es die meisten Insolvenzen?
  • Sie benötigen die aktuellen Zahlen und Statistiken 2018 zu Insolvenzen?
  • Wie hoch ist der Schuldenstand für Deutschland/ihren Wohnort/ihre Straße?
  • Sie möchten Ihre Gemeinde mit der Nachbargemeinde vergleichen?
  • Dies alles und noch einiges mehr können Sie mit dem Pleite-Atlas in Sekundenschnelle herausfinden.

Funktionen

Wie funktioniert es?

Mit dem Pleite-Atlas können Sie Gebiete aufspüren, in denen gehäuft Insolvenzen auftreten. Diese Gebiete werden farblich auf einer Karte dargestellt. Sie können auf der Karte durch Deutschland scrollen und auf Gebiete zoomen. Auch Mithilfe von Markern und der Suchfunktion finden Sie schnell Orte, die Sie besonders interessieren.

Wann wird ein Bereich auf der Karte eingefärbt?

Erst wenn es mindestens drei Insolvenzen in einem Gebiet gibt, wird dieser Bereich eingefärbt dargestellt, um die Anonymität der Schuldner zu wahren. Im jeweiligen Kartenausschnitt sehen Sie unten links wie viele Insolvenzen Ihnen gerade angezeigt werden und wie viele Insolvenzen es im roten Bereich sind.

In-App-Kauf für alle, die es noch genauer wissen möchten

Für einmalig 1,99 Euro können Sie bis auf Straßenebene zoomen und sehen auch Statistiken zu diesen. Dies ermöglicht Ihnen, sich noch intensiver mit Ihrem Umfeld oder für Sie interessanten Gebieten zu befassen. Sie finden einfach heraus wie hoch die Schuldenstände in Straßen sind, welches Alter die Schuldner im Mittelwert haben und wie hoch die Rückzahlungsquote ist.

Wie aktuell sind die Zahlen?

Alle Insolvenzen, bei denen es in dem Zeitraum vom 01.01.2016 bis 31.12.2018 Insolvenzveröffentlichungen gab, sind in den Statistiken erfasst.

In dieser Statistik sind auch Insolvenzen erfasst, die vor 2016 eröffnet wurden, sofern es seit 2016 eine Veröffentlichung zu diesen Insolvenzen gab.

Was genau kann ich einsehen?

Sie können alle deutschen Orte auf Schuldensummen prüfen und sehen, wo es zu Insolvenzhäufungen kommt. Zu den ausgewählten Orten sehen Sie die Statistiken.

Scannen Sie Ihr Umfeld und finden Sie, wo die meisten Schuldner wohnen. In roten Bereichen leben viele Schuldner. Gebiete mit weniger Insolvenzen werden grün und blau dargestellt. Sie sehen Schuldensummen, Rückzahlungsquote, höchster/niedrigster Schuldenstand, Alter jüngster/ältester Schuldner und das durchschnittliche Alter, niedrigster/höchster und der mittlere Schuldenstand.

Was zeigen die Statistiken?

Mithilfe der Statistiken lassen sich leicht Vergleiche ziehen: Wohnen an meinem Wohnort mehr Schuldner als in der Nachbargemeinde? Wie hoch sind die Schuldensummen meines Bundeslandes im Vergleich zu den anderen Bundesländern? Wie sieht es in meinem Kreis aus? In Sekundenschnelle finden Sie im Pleite-Atlas die Antworten.

Der Pleite-Atlas zeigt den größten Schuldenstand der ausgewählten Gebiete, den mittleren Schuldenstand und die Gesamtschulden. Auch die Geburtsjahre des jüngsten und des ältesten Schuldners finden Sie.

Sie sehen die Gesamtzahl der Insolvenzen und die Zahl der Privat-und Firmeninsolvenzen.

Der Pleite-Atlas berechnet auch die Anzahl der Schuldner pro 1000 Einwohner. Diesen Wert können Sie mit anderen Orten vergleichen und sehen welcher Ort im Verhältnis mehr Schuldner hat.

Woher stammen die Daten?

Die Daten stammen aus der Insolvenzdatenbank Insolvex. Diese werden aufgearbeitet, analysiert, anonymisiert und dann auf der Deutschlandkarte dargestellt.

Pressestimmen

Über uns

Die DerKeiler GmbH ist ein agiles Unternehmen mit Sitz in der Pfalz.

Gegründet wurde die GmbH 2009.

Unsere Kernkompetenz ist das Verarbeiten und Speichern großer Datenmengen um diese für die Allgemeinheit nutzbar zu machen. Wir, als Betreiber der Insolvenzdatenbank Insolvex.de, sind führend in der Insolvenz-Datenverarbeitung. Wir verfügen über Daten zu mehr als einer Million Privat- und Firmeninsolvenzen.

Als Team entwickeln wir innovative Apps und Internetanwendungen, die sich besonders durch einfache Bedienbarkeit und Schnelligkeit auszeichnen. Wir haben mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Softwareentwicklung, IT-Sicherheit, Software-Architektur und Big Data.

Presse

Sie möchten über den Pleite-Atlas berichten?

Hier finden Sie hochauflösende Grafiken, die Sie gerne nutzen dürfen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.